Sozialpolitische Studienreihe

AUTORINNEN UND AUTOREN

Die Autorinnen und Autoren sind MitarbeiterInnen der Abteilung 6 der Sektion II des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz und teilweise Mitglieder des Büros der Kommission zur langfristigen Pensionssicherung. Aufgabenbereiche der Abteilung sind finanzielle Angelegenheiten der Pensionsversicherung und statistische Prognosen.

Prof. Mag. Johann Stefanits
Studium der Betriebs- und Wirtschaftsinformatik, Post-Graduate-Ausbildung am IHS, seit 1982 im BMASK, Leiter der Gruppe finanzielle Angelegenheiten der Pensionsversicherung, Autor zahlreicher Fachpublikationen und Lektor an der Technischen Universität Wien.

Mag.a Irene Sassik
Studium der Soziologie an der Universität Wien (rechts-, sozial- und wirtschaftswissenschaftlicher Zweig) mit Spezialisierung auf Methodik und Statistik – Abschluss 2011, seit 2012 im BMASK in der Abteilung 6 der Sektion II.

Mag. Roman Freitag
Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien mit Spezialisierung auf Statistik und Operations Research; Forschungsstipendium im Rahmen des FWF – Abschluss 2004, seit 2004 im BMASK in der Abteilung 6 der Sektion II.

Mag.a Ursula Obermayr
Studium der Sozialwirtschaft an der Universität Linz, seit 1986 im BMASK, stellvertretende Leiterin der Abteilung für finanzielle Angelegenheiten der Sozialversicherung, Autorin zahlreicher Fachpublikationen.

Mag.a Michaela Mayer-Schulz
Studium der Wirtschafts- und Verwaltungsinformatik in Wien, seit 1995 im BMASK in der Abteilung für finanzielle und ökonomische Angelegenheiten der Pensionsversicherung der Sektion II.