Sozialpolitische Studienreihe

Band 1: Umverteilung im Wohlfahrtsstaat

Die Studie untersucht die Umverteilungswirkungen der Aktivitäten des Staates.

Band 2: Armutsgefährdung in Österreich

Der Band enthält zwei Studien:
EU-SILC 2008
Eingliederungsindikatoren

Band 2: Armutsgefährdung in Österreich
Tabellenband

Einkommen, Armut und Lebensbedingungen.
Ergebnisse aus EU-SILC 2008.

Band 3: Finanzierung der Pflegevorsorge

Der Band enthält zwei Studien:
Mittel- und langfristige Finanzierung der Pflegevorsorge
Alternative Finanzierungsformen der Pflegevorsorge

Band 4: Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich

Vom BMASK beauftragte Studie über die Struktur der Arbeitsbedingungen von Erwerbstätigen.

Band 5: Armutsgefährdung und Lebensbedingungen in Österreich

Die Veröffentlichung zur Erhebung EU-SILC stellt zentrale Ergebnisse zu Einkommen, Armutsgefährdung und Lebensbedingungen österreichischer Privathaushalte dar.

Band 6: Betriebliche und private Altersvorsorge in Österreich

Vergleich der wichtigsten betrieblichen und privaten Altersvorsorgeformen nach ihren steuerlichen Anreizen sowie Schätzung der (in)direkten Kosten der steuerlichen Förderung.

Band 7: Alleinerziehende in Österreich

Darstellung und Analyse der Lebenssituation Alleinerziehender und ihrer spezifischen Herausforderungen, mit besonderem Fokus auf die Situation alleinerziehender Mütter.

Band 8: Armuts- und Ausgrenzungsgefährdung in Österreich

Ergebnisse aus EU-SILC 2010: Die vorliegende Publikation widmet sich erstmals ausführlich Gefährdungslagen sozialer Ausgrenzung im Sinne der Europa-2020-Strategie.

Band 9: Geringfügige Beschäftigung in Österreich

Umfassende Grundlagenstudie zur Beschäftigungssituation und sozialen und materiellen Absicherung von geringfügig Beschäftigten in Österreich.

Band 10: Evaluierung des Behindertengleichstellungsrechts

Der Band enthält eine sozialwissenschaftliche Studie und ein rechtswissenschaftliches Gutachten zum seit 2006 geltenden Behindertengleichstellungsrecht.

Band 11: Soziale Lage älterer Menschen in Österreich

Band 11 zeichnet ein umfassendes Bild der Lebenssituation älterer Menschen in Österreich auf Basis einer EU-SILC-Erhebung aus dem Jahr 2008.

Band 12: Arbeitsmarktöffnung 2011

Monitoring der Arbeitsmarktauswirkungen der Zuwanderung aus den neuen EU-Mitgliedsländern im Regime der Freizügigkeit – Begleitende Beratung und Analyse
Monitoring der Arbeitsmarktöffnung – Auswirkungen auf Beschäftigungsformen und auf Lohndumping

Band 13: Monitoring des effektiven Pensionsantrittsalters 2011

Bericht 2012 des Büros der Kommission zur langfristigen Pensionssicherung,
Beschluss der Sitzung am 29. Oktober 2012.

Band 14: Die Langzeitwirkung von Qualifikationsmaßnahmen des Arbeitsmarktservice

Die Studie untersucht die Langzeitwirkung von Qualifikationsmaßnahmen des Arbeitsmarktservice.

Band 15: Überblick über Arbeitsbedingungen in Österreich. Follow-up-Studie

Eine Analyse der Entwicklung von Beschäftigungsformen, Arbeitszeiten, Einkommen, Arbeitsorganisation, Gesundheit, Weiterbildung und subjektiven Einschätzungen der Arbeitsqualität.

Band 16: Psychische Erkrankungen und Invalidität

Endbericht der 2. Arbeitsgruppe zur Neugestaltung des Invaliditätsrechts

Band 17: Unterstützung der arbeitsmarktpolitischen Zielgruppe "NEET"

Studie von ISW, IBE und JKU im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Band 18: Eine Arbeitslosenversicherung für den Euroraum als automatischer Stabilisator

Studie des DIW Berlin im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Band 19: Kinder und Jugendliche als pflegende Angehörige

Zwei Studien des Instituts für Pflegewissenschaft der Universität Wien im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

Band 20: Ausbildung bis 18

Grundlagenanalyse zum Bedarf von und Angebot für die Zielgruppe

Band 21: Intergenerationelle Lebensqualität.

Diversität zwischen Stadt und Land.

Band 23: Arbeitszeitverteilung in Österreich

Analyse und Optionen aus Sicht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer