Sozialpolitische Studienreihe

Andreas Riesenfelder

Andreas Riesenfelder ist geschäftsführender Gesellschafter der L&R Sozialforschung OG. Seine Tätigkeitsschwerpunkte sind unter anderem die Evaluation arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen, Bildungsforschung, Qualifikationsforschung, Arbeitsmarktforschung, Studien im Bereich der Arbeits- und Berufswelt, die Analyse Neuer Erwerbsformen, Migrationsforschung sowie Studien zur Armut und Mindestsicherung.

Unter anderem war er Projektleiter bei einer Vielzahl von Projekten zur Sozialhilfe und Bedarfsorientierten Mindestsicherung. Weiters konnte er vielseitige Erfahrungen im Bereich von Evaluationen aktiver arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen sammeln, etwa bei der Evaluierung der beschäftigungspolitischen Maßnahmen des Bundeslandes Kärnten. Nicht zuletzt fand Andreas Riesenfelder auch Gelegenheit, eine Reihe von Grundlagenstudien zu den Themenbereichen Arbeitswelten, Arbeitslosigkeit und Armut durchzuführen.